The Darkness
  Naruto Uzumaki
 

Naruto Uzumaki

Kurz nach seiner Geburt griff Kyuubi, der neunschwänziger Fuchsdämon, Konoha an. Die einzige Chance die Stadt zu retten, war es den Dämon in einen anderen Körper zu bannen. Der Hokage der 4ten Generation versiegelte ihn daher im Körper seines Sohnes - Narutos Körper.
Narutos größter Traum ist es, von allen Bewohnern seines Dorfes anerkannt und respektiert zu werden und oberster Ninja (Hokage) zu werden. Nachdem er nach mehreren Fehlversuchen die Abschlussprüfung der Ninja-Akademie bestanden hat, wird er Schüler des Jounins Hatake Kakashi. Anfangs ist Naruto tollpatschig und ungeschickt, doch wenn es um seine Freunde geht, erwachen in ihm der Kampfgeist und die Kraft des Dämons. Wegen des Kyuubi sind viele Feinde hinter ihm her, die dessen rotes Chakra für ihre Zwecke nutzen wollen.
Sein Name ist ein doppeltes Wortspiel: „Uzumaki“ bedeutet auf Japanisch „Strudel“, und tatsächlich gibt es in einer Meerenge nahe der japanischen Stadt Naruto berühmte Strudel. Zugleich trägt eine der Beilagen seines Lieblingsessens Ramen, eine Fischpaste mit Wirbelmuster, den Namen Naruto-Rolle. Auch im Abzeichen auf dem Stirnband der Ninja des Dorfes, dass das Blatt eines Baumes symbolisiert, ist ein Wirbelmuster enthalten. 



...



...mit dem Fuchsdämon...



...



...und wieder normal...



...



...das wars schaut doch ma bei Umfragen vorbei...
 
  Heute waren schon 1 Besucher (7 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=